LERNEN MIT BEGEISTERUNG

Mit Vofy School lernt Ihr Kind eigenständig, schneller und nachhaltiger Vokabeln - (nicht nur) weil es Spaß macht.

Jetzt kostenlos testen Nur jetzt: 30 Tage Premium kostenlos sichern
Mehr Infos
powered by

Was ist Vofy?

Vofy ist eine Vokabel-Lernplattform für Schüler ab der 5. Klasse mit Englisch als Fremdsprache. Neben einem klassischen Vokabeltrainer bietet sie zu über 20.000 Vokabeln eine Auswahl an Songs – mit passendem Text- und Musikausschnitt als Merkhilfe.

Jetzt kostenlos testen Nur jetzt: 30 Tage Premium kostenlos sichern

Warum fällt das Lernen mit Vofy leichter?

Lernen mit Emotion

Die Emotionen, die Vofy beim Lernen auslöst, bilden den Kern des Lernerfolgs. Durch die Verknüpfung einer Vokabel mit dem emotional auditiven Reiz des Liedes kann sich Ihr Kind Vokabeln nicht nur leichter merken, sie wandern auch schneller ins Langzeitgedächstnis. Versuchen Sie es selbst: Wissen Sie, was das englische Wort prey bedeutet? Kennen Sie den Song Eye of the tiger von Survivor? Wenn ja, dann kennen Sie sicher auch folgende Textstelle: "...And the last known survivor • Stalks his prey in the night..." Die Übersetzung zu prey ist Beute oder Beutetier. Werden Sie diese Vokabel so schnell wieder vergessen?

Lernen mit System

Die Übungs- und Abfragesystematik von Vofy basiert im Kern auf der 1973 veröffentlichten Leitner Methode. Sie kennen es sicher noch aus Ihrer Schulzeit: Das klassiche Lernen mit Karteikästen. Bei konsequener Anwendung sind Lernerfolge praktisch garantiert. Deshalb bauen wir darauf auf und verbessern den Ansatz: Vokabeln werden in kurzen Zeitabständen wiederholt, so lange das Einprägen Probleme bereitet. Vofy erkennt, wenn die Vokabel den Weg ins Langezeitgedächtnis gefunden hat und lenkt den Fokus auf den nächsten Lernzyklus. Und das Wichtigste: Mangelnde Motivation wird bei Vofy School nie ein Thema sein. Ihr Kind macht das, was ihm Spaß macht: Die Musik hören, die es liebt!

Lernen im Kontext

Viele Vokabeltrainer im Print- und Softwarebereich versuchen Schülern das Lernen im Kontext zu ermöglichen. Häufig werden hierfür eigens Beispielsätze konstruiert. Vofy kommt ohne diesen Umweg aus. Hier liefern die Songs den Kontext, in dem ein Wort verwendet wird. Da Vofy zu jeder Vokabel möglichst viele Songs liefert, kann der Nutzer selbst entscheiden, welcher Kontext für ihn am besten passt. Natürlich arbeiten wir auch daran Songs zu liefern, die einen möglichst guten Kontext zu der jeweils zugeordneten Vokabel bieten.

Alles unter Kontrolle

  • Faires Preismodell: Sie können Vofy auf Monats-, Halbjahres- oder Jahresbasis buchen und jederzeit zum Ablauf des Buchungszeitraums kündigen. Wir können schon jetzt versprechen: 90 Tage Vofy Premimum werden weniger als 15€ kosten. Das würde dem durchschnittlichen Preis einer einzelenen Nachhilfestunde entsprechen.
  • Informiert bleiben: Sie werden regelmäßig über die Lernerfolge Ihres Kindes informiert - wenn Sie möchten.
Jetzt kostenlos testen Nur jetzt: 30 Tage Premium kostenlos sichern

So funktioniert's

1. Vokabeln hinzufügen

Zunächst kann Ihr Kind die Vokabeln wählen, die es gerne lernen würde oder unbedingt für den nächsten Test kennen muss. Vofy bietet bald schon redaktionell geprüfte Inhalte großer Verlage im Vofy-Store zum Kauf an. Das Anlegen eigener Vokabeln und der Austausch von Vokabellisten mit Mitschülern ist selbstverständlich kostenlos und jederzeit möglich. .

2. Lernen mit Songs

Sind die ersten Listen angelegt, kann Ihr Kind die Vokabeln ohne Leistungsdruck kennen lernen. Bei schwierigen Vokabeln hat es dann schon die Möglichkeit passende Songs als Merkhilfen zu markieren. Diese werden in den darauf folgenden Abfrageprozess integriert und immer wieder als erleichternde Unterstützung angeboten - ohne dabei vom Kern der Anwendung, der automatisierten und regelmäßigen Abfrage der Vokabel - abzulenken.

3. Mehr Erfolg im Unterricht

Vokabeln sind die Basis einer jeden Fremdsprache. Doch Vofy bietet mehr als die klassichen Vokabeltrainer: Im Kontext der Lieder werden auch grammatikalische Strukturen und die Verwendung der Begriffe im realen Sprachkontext abgebildet. Diese Erfahrung ermöglicht Ihrem Kind ein selbstbewusstes Auftreten im Englisch Unterricht und bessere Noten in der nächsten Prüfung!